Gratis Versand ab 100 € (DE) ☏ 030/325 956 06 📍Berlin Hackesche Höfe

It’s Showtime, sexy Ladies!

Coranabedingt ist also Schluss mit Tanzlustbarkeit? Aber doch nicht zuhause im ganz privaten Rahmen mit strenger Kontaktbeschränkung auf zwei Personen! Deshalb hier ein paar sinnliche Ideen zum Thema Lustbarkeiten mit Tanzen oder wie es für uns Lingerie-Addicts heißt: SHOWTIME!

 

fishbelly Lingerie : Striptease Blog

Habt ihr also schon einmal an so ein privates Showtime-Event zu Hause gedacht? Wie wäre es denn, wenn ihr euren Darling mit einem Striptease oder einem Burlesque-Tanz in Lingerie überrascht? Wenn man sich beim Tanzen wohlfühlt, ist dies ja nichts, wovor man Angst haben muß. Es ist doch eigentlich sehr einfach, sich verführerisch zu bewegen, während man sich langsam Schicht für Schicht auszieht. Dazu hier eine kleine Anleitung zur Inspiration:

Bereite dich vor: Wähle das richtige Outfit, denn Du benötigst ja nicht nur verführerische Lingerie, sondern noch etwas darüber, um dich nach und nach auszuziehen. Was würdest Du also gerne über den Dessous tragen? Es muss sich sexy anfühlen und auch leicht auszuziehen sein. Beginne vielleicht einfach mit einem Rock und einer Bluse. Zusatzvorteil: Eine Bluse hat Knöpfe (...!!). Es wird also sehr verlockend aussehen, wenn Du ganz langsam die Bluse Knopf für Knopf öffnest. Denn, ein guter Striptease sollte langsam und sinnlich sein, mit Verzögerungstaktiken, um die Spannung aufzubauen. Du magst Rollenspiele? Dann kannst Du Dich auch für ein freches französisches Dienstmädchen- oder Krankenschwester-Kostüm entscheiden. Erlaubt ist alles, was euch beiden gefällt.

Dann suche deine Dessous aus. Das ist eine einfache Aufgabe. Laß Dich von den neuesten Dessous- und Lingerie-Trends inspirieren und wähle dann deine Lieblingsstücke, in denen du dich absolut wohlfühlst: Vielleicht der neue aufreizende Open Cup BH mit dem kleinen passendem transparenten Slip und natürlich mit dem absoluten Must-have für den perfekten Striptease: Strumpfhalter und die passenden hauchzarten Strümpfe. Stelle sicher, dass alles gut passt und du dich in den ausgewählten Dessous sexy und selbstbewusst fühlst. Hast du dein Outfit? Toll! Dann füge einfach ein paar Killer-High-Heels hinzu, trage dein betörendstes Parfüm und schönes Make-up auf, vielleicht mit falschen Wimpern, und verleihe deinem Haar einen verführerischen Out-Of-Bed-Look oder verwandele dich mit einer Perücke in eine Fremde für zusätzliche Spannung.

Jetzt bereite deine Bühne vor: Wähle Musik, die dir gefällt, sorge für eine verführerische Beleuchtung und füge einen Stuhl oder einen kleinen Tisch hinzu, die deine sexy Bewegungen unterstützen.

Denke auch an deine innere Einstellung: Du bist der heiße verführerische Star der Nacht, fühlst dich selbstbewusst und sinnlich in deiner neuen sexy Lingerie, sei spielerisch und bewege dich langsam. Halte Blickkontakt, zeige dein schönstes verführerisches Lächeln und genieße das Spiel! Beim Striptease dreht sich alles um Stimulierung und Begehrlichkeit . Suggeriere ein unterschwelliges Versprechen auf mehr. Bring deinen Schatz dazu, dich so sehr zu wollen, indem du dich selbst berührst und geheime Botschaften mit deinen Augen schickst. Mache ihn verrückt, während er nur zuschauen kann und dich (...noch!) nicht anfassen darf.

Übe deine Choreographien: Bewege deinen Körper, die Hüfte auf und ab, bewege dich, berühre dich selbst, dein Gesicht, deine Haare, deinen Körper, beuge dich nach vorne und zeige dein sexy Dekolleté, benutze den Stuhl zum Spielen (vielleicht setzt Du dich auf den Stuhl und öffnest kurz die Beine für einen Sharon Stone Moment), aber alles sehr LANGSAM und verführerisch. Nimm Dir Zeit, deinen Schatz zu verführen. Vielleicht schaust du dir auch zur Inspiration ein paar Videos von der Queen der Kunst des stilvollen Ausziehens Dita von Teese an.

So ziehst Du Dich aus: Wende dich von deinem Liebsten ab, ziehe Dich aus, drehe Dich um, halte das Kleidungsstück in der Hand und wirf es dann vorsichtig in die Richtung deines Schatzes. Wenn du nur noch BH und Höschen trägst, stelle sicher, dass du deine High Heels trägst, um deine sexy Körperspannung zu halten. Dann ziehe BH und Slip aus. Aber bedecke deinen Intimbereich zuerst noch mit deinen Händen und nimm sie dann weg, während du dich deinem Darling zuwendest und ihm dein verführerischstes Lächeln schenkst. Lauf nackt in deinen High Heels herum. Lass ihn (oder sie?) sehen, wie schön du bist!

Wie würde sich das anfühlen? Wenn Du noch ein bisschen schüchtern bist, versuchen es es mit einem Zoom-Meeting und schicke deinen Schatz dazu in den nächsten Raum. Noch aufregendes wird es, wenn Du ihm erlaubst, Dir online einige Anweisungen zu geben.

Und wenn du nicht gerne tanzt, dann verschicke sexy Selfies in verführerischen Posen und trage deine neuen sexy Dessous! Du wirst von den Ergebnissen überrascht sein! Bist Du stolz auf die Photos, dann poste die Photos doch auf Instagram für einen Candy-Storm. Tagge uns gerne, besonders wenn du unsere Kollektion trägst.

Okay, fühlst du dich inspiriert? Dann kann es ja jetzt losgehen! Wir wünschen viel Spaß. ^_^

Hast Du die richtigen Dessous für deinen Star-Auftritt noch nicht gefunden? Kein Problem, in der eigenen fishbelly-Kollektion gibt es so viel schöne Lingerie für deinen perfekten Burlesque-Auftritt. Es gibt sexy Open-Cup-BHs, heiße Bralettes, Strumpfhalter, Slips ouverts und auch stimulierende Perlen-Strings (erinnerst du dich noch an die Szene mit Samantha aus SATC…?..!) Unsere Dessous sind sehr verführerisch, sehen dabei aber nie billig aus. Das ist uns sehr wichtig, denn ihr sollt euch unwiderstehlich und wohlfühlen und so euren Schatz zum Staunen bringen.

Unsere Lingerie wird übrigens handgemacht in Berlin. Bei Fragen zum Thema Lingerie wende dich gerne an unser Atelier und Dessous-Geschäft in Berlin-Mitte, in den Hackeschen Höfen im Hof 7, Rosenthaler Str. 40/41, 10178 Berlin. Wir freuen uns auf dich!

 

Photo: Logan Weaver on Unsplash

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen